Suche
Versicherungen
 

Victoria Unfallversicherung

Mit der dynamischen Unfallversicherung der Victoria, erhält man einen individuellen Schutz, der sich auf die Bedürfnisse eines jeden Versicherungsnehmers anpassen lässt. Dabei spielt das Alter des Versicherten keine Rolle.

Die dynamische Unfallversicherung bietet umfassenden Schutz bei jedem Unfall, an jedem Ort der ganzen Welt. Dabei bietet die Victoria nicht nur Versicherungen für Erwachsene, sondern auch für Kinder an. Mit der so genannten “kidZ” erhalten Kinder Schutz vor den Folgen eines Unfalls und bei Invalidität.

Die dynamische Unfallversicherung für Erwachsene, wehrt die finanziellen Folgen, die ein Unfall mit sich bringen kann ab. Zudem kommt diese Versicherung für die Lebenshaltungskosten auf, falls über einen längeren Zeitraum kein Beruf mehr ausgeübt werden kann. Sollte der Versicherungsnehmer durch die Unfallfolgen invalid werden und überhaupt keinen Beruf mehr ausüben können, bezahlt die Versicherung eine lebenslange Rente. Für alle Menschen über 55 Jahre bietet die Victoria mit der Unfallversicherung “Generation 55plus” einen umfassenden Unfallschutz.

Dabei hat die Victoria für jedes Lebensalter drei verschiedene Pakete in ihrem Programm. Die drei Sicherheitspakete BASIS, IDEAL und OPTIMAL lassen sich auch nachträglich individuell anpassen. Mit den steigenden Anforderungen an das Leben, wächst somit auch der Unfallversicherungsschutz mit. Schließlich hat jeder Mensch andere Bedürfnisse.

Zu den Leistungen des BASIS-Pakets gehört ein Invaliditäts-Kapital in Höhe von 300 Prozent und eine Unfallrente ab einer Invalidität von 50 Prozent. Darüber hinaus ist es in diesem Paket noch möglich zusätzlich Krankenhaus-Tagegeld und Todesfall-Leistungen zu versichern.

Im IDEAL-Paket ist ein Invaliditäts-Kapital in Höhe von 400 Prozent enthalten, bei einer Vollinvalidität. Die Unfallrente gibt es bei einer 50-prozentigen Invalidität und das ein Leben lang monatlich. Außerdem kann man in diesem Paket zusätzlich noch Krankenhaus-Tagegeld versichern und ab dem 4. Krankenhaustag erhält man sogar die doppelte Höhe des Tagegeldes.

Wer sich rundum sicher fühlen möchte, sollte das OPTIMAL-Paket buchen. Bei Vollinvalidität erhält man ein Invaliditäts-Kapital in Höhe von 500 Prozent. Ab einer 50-prozentigen Invalidität erhält der Versicherungsnehmer eine Unfallrente. Im Falle einer 90-prozentigen Invalidität erhält der Versicherte eine Unfallrente in doppelter Höhe. Optional kann man in diesem Tarif zusätzlich noch Krankenhaus-Tagegeld buchen, das sich ab dem 4. Krankenhaus-Tag verdoppelt, sowie Todesfallleistungen und ein Leistungsplus bei Unfällen im Ausland.

Unabhängig für welches der drei Pakete man sich entscheidet, sind in jedem Paket noch zusätzliche Leistungen mitversichert, ohne einen Mehrbeitrag zahlen zu müssen. Dazu zählen kosmetische Operationen bis zu 5000,– Euro, Bergungskosten und Serviceleistungen bis zu 5000,– Euro, Kurbeihilfe bis zu 1000,– Euro und ein Rooming-In-Service für Kinder. Das heißt, Eltern können bei ihren Kindern schlafen, wenn sie längere Zeit in einem Krankenhaus verbringen müssen. Die Victoria bezahlt in diesem Fall bis zu 100 Tage lang 15,– Euro pro Übernachtung.